Mi, der 28.06.2017, 23:03



  Forum

Rollstuhl Rugby Diskussionsforum


Einträge: 514 Neuen Eintrag hinzufügen
Seiten: 52 Einträge ansehen


Anke schrieb am 20.03.2008 um 11:02  
Hallo Nicole! Für den Spieltag in Köln brauchst Du keine Karten. Jeder Zuschauer ist herzlich eingeladen und wird auch in die Halle gelassen.
Nicole schrieb am 19.03.2008 um 12:42  
Hallo! Ich würde mri gerne das Turnier am 19.4. in Köln ansehen. Wo bekomme ich denn Karten her? Grüße
Stefan schrieb am 18.03.2008 um 18:39  
Hier folgender Beitrag von Daniel L. aus dem BBT-Gästebuch (Daniel, Dein stillschweigendes Einverständnis vorausgesetzt): „moin moin, viele grüße aus dem hohen norden und ein großes dankeschön an das orgateam und die ganzen helfer. ich weiß ganz genau was ihr leistet und weiß dieses zu schätzen. also nochmal vielen dank. eine kleine oder auch große sache am rande. ich war doch sehr erstaunt in der basic league kaderleute und viele spieler aus der 1. und 2. bundesliga zu sehen. vielleicht sollte diejenigen sich überlegen in welche liga sie wirklich gehören, denn sonst verlieren neue mannschaften die lust auf dieses besondere turnier zu kommen.“ Ich möchte mich dem anschließen, denn ich habe mich zuletzt auf dem letzten Regio-Spieltag geärgert. Gegen eine Verstärkung, damit eine Mannschaft überhaupt in Schwung kommt und Chancen hat, ist überhaupt nichts einzuwenden, aber die Sache wird m.E. mittlerweile übertrieben. Wenn es sogar soweit geht, dass ein starker ausgeliehener Spieler aus einer höheren Liga auf der Bank bleibt (ebenso wie weitere, vereinseigene Spieler, die auch nicht schwach sind), um einen noch stärkeren (ausgeliehenen) Spieler auf dem Feld zu lassen, um zu gewinnen, dann provoziert dies Frust bei der gegnerischen Mannschaft. Klar wollen wir nach Möglichkeit alle gewinnen, aber ich habe den Eindruck, dass zeitweilig vergessen wird, dass wir die Basis- bzw. Regionalliga als „Aufbauliga“ konzipiert haben. Mögen die Statuten uns auch gewisse Möglichkeiten lassen, gleichwohl sollten wir für kurzfristige Erfolge einzelner den Bogen nicht überspannen. Im Zweifel wird es unserem Sport schaden… Viele Grüße aus dem Norden! Stefan
rollmops daniel schrieb am 12.03.2008 um 18:38  
heute abend kommt im nordmagazin NDR3 Meckpom ein bericht über die rollmöpse morgen früh um 9 gibt es eine wdhlg. wir sehen uns in köln
Gene schrieb am 10.03.2008 um 23:56  
Es gibt eine neue Homepage, mit Informationen ueber Rollstuhle und Rollstuhlsport.
Joerg (RugBears) schrieb am 08.02.2008 um 12:45  
Warum reisen die HD Lions nicht zum 1.BL-Spieltag nach Berlin ?
RTL Hessen schrieb am 03.02.2008 um 20:01  
RTL Hessen zu Besuch bei dem Team der Frankfurt-Mainpower:
http://www.rtlhessen.de/videos.php?video=1080
Philip schrieb am 07.01.2008 um 18:07  
Liebe Rugby Freunde, für Ayurveda-Freunde gibt es vom 18.1.-20.1.2007 in der Manfred-Sauer-Stiftung speziell für Querschnittgelähmte einen Kurs. Mehr unter folgender web-site: manfred-sauer-stiftung.de/downloads/Ayurveda_Wochenende.pdf An alle ein Glückliches und Gesundes neues Jahr 2008 Gruß Philip
Bärbel schrieb am 01.01.2008 um 23:35  
Wünsche alle von hier aus mal ein gutes neues Jahr. Freue mich auf neue Spielbegegnungen und tolle Turniere. Danke allen, die diese Sportart vorantreiben und unterstützen. Es macht richtig Spaß mit Euch!
Marcus schrieb am 24.12.2007 um 11:35  
Die 99ers wünschen allen ein frohes Fest und einen guten Rutsch.


Seiten:
vorherige Seite 
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 
30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 
 nächste Seite
© 2004 - 2017 Rollstuhl Rugby Deutschland   Druckversion anzeigen